Mobiles Shiatsu am Arbeitsplatz

Betriebliche Gesundheitsförderung zahlt sich aus!

Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich, Rückenschmerzen, Schlafstörungen und Übermüdung, Antriebslosigkeit und Reizbarkeit – all das sind oft Signale des Körpers, dass die Energie nicht mehr richtig fließt, und dass das richtige Maß zwischen An- und Entspannung verloren gegangen ist.DSC_0404

Und es sind in Deutschland die häufigsten Gründe für Fehlzeiten am Arbeitsplatz.

Wer es als Arbeitgeber gar nicht erst soweit kommen lassen will, investiert beizeiten in betriebliche Gesundheitsvorsorge – beispielsweise in Form von ergonomisch ausgerichteten Arbeitsplätzen oder in Form von mobilen Shiatsu-Behandlungen, wie ich sie individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten anbiete.

Betriebliche Gesundheitsvorsorge als sinnvolle Unternehmensinvestition

Immer mehr Unternehmen erkennen in der Gesundheit der Mitarbeiter eine der wertvollsten  Ressourcen und setzen entsprechende Initiativen in Gang. Wer in Gesundheitsvorsorge investiert, kann folgende Effekte erwarten:DSC_0339

  • erhöhte Arbeitszufriedenheit und Arbeitsproduktivität
  • Rückgang der Krankenstände
  • Rückgang der Fluktuation
  • verbesserte betriebliche Kommunikation und Kooperation

Für die Beschäftigten bringt Shiatsu folgende Vorteile:

  • weniger Arbeitsbelastung / Shiatsu hilft, sich im stressigen Alltag zu entspannen und „aufzutanken“
  • verringerte gesundheitliche Beschwerden
  • gesteigertes Wohlbefinden
  • besseres BetriebsklimaDSC_0286
  • die Selbstwahrnehmung wird gefördert

Modernes Gesundheitsmanagement:
Shiatsu am Arbeitsplatz

Mit Shiatsu werden typische Bürobeschwerden direkt am Arbeitsplatz behandelt. Einzige Voraussetzung: ein ruhiger Raum. Die Mitarbeiter werden in bekleidetem Zustand auf einem speziellen Behandlungsstuhl von mir behandelt. Schon nach den ersten Behandlungen können oberflächliche Verspannungen gelöst und die Beweglichkeit verbessert werden. Damit hilft Shiatsu, das Körperbewusstsein zu intensivieren, die Konzentrationsfähigkeit zu stärken und Leistungsbereitschaft und Motivation zu erhöhen. Eine der Stärken von Shiatsu ist Prävention!

Wie läuft die Behandlung ab?

Im Idealfall vereinbaren wir einen festen Tag im regelmäßigen Turnus, an dem ich zu Ihnen komme und nacheinander drei bis vier Mitarbeiter behandeln kann.

Eine Behandlungseinheit dauert 20 Minuten und kostet 22,50 Euro.

Je nach Unternehmensgröße und Zahl der Einheiten pro Monat können Rabatte vereinbart werden.

Die Vorteile für Sie als Arbeitgeber:DSC_0310

  • Einfache Terminabsprache – Termine während oder kurz nach der Arbeitszeit
  • Keine Wegzeiten / geringer Zeitaufwand – Ich komme zu Ihnen
  • Keine Fahrtkosten – Shiatsu direkt am Arbeitsplatz
  • Gesundheitsvorsorge im Unternehmen
  • Motivation der Mitarbeiter durch Wertschätzung
  • Weniger Fehlzeiten
  • Positive Darstellung und PR durch Gesundheitsvorsorge im Unternehmen

Nutzen Sie auch steuerlich günstige Möglichkeiten, um die Gesundheit und Motivation Ihrer Mitarbeiter zu fördern. Eine davon ist beispielsweise die sogenannte Erholungsbeihilfe.

Die Erholungsbeihilfe ist sozialabgabenfrei und in vielen Betrieben bislang nahezu unbekannt. Durch derartige Extrazuwendungen können Sie sich obendrein von Wettbewerbern abgrenzen und Ihr Profil als fürsorglicher Arbeitgeber schärfen.

Bei Interesse sehen Sie sich bitte folgende Artikel an:

http://www.roedl.de/themen/aerztebrief/2015-04/lohnnebenkosten-steuerfreie-erholungsbeihilfen-statt-urlaubsgeld

http://www.bgm-manufaktur.de/motivation-sozialabgabenfreie-erholungsbeihilfe/

Kommentare sind geschlossen